Ölversorgung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ölversorgung · Nominativ Plural: Ölversorgungen · wird selten im Plural verwendet
WorttrennungÖl-ver-sor-gung
WortzerlegungÖlVersorgung
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Versorgung (1 a) eines Landes oder einer Region mit Erd- und Heizöl
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine sichere Ölversorgung; die globale, weltweite, westliche Ölversorgung
mit Genitivattribut: die Ölversorgung der Bundesrepublik, der Industriestaaten, der Welt, des Westens
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Ölversorgung aus dem Mittleren Osten, dem Persischen Golf
als Akkusativobjekt: die Ölversorgung sicherstellen, beeinträchtigen, gefährden, sichern, unterbrechen
als Genitivattribut: eine Verknappung, die Sicherheit, die Sicherung, eine Störung, eine Unterbrechung der Ölversorgung
in Präpositionalgruppe/-objekt: Engpässe bei, in der, die Folgen für, eine Gefahr für die Ölversorgung
Beispiele:
Das Öl aus der Nordsee ist wichtig für die deutsche Ölversorgung. [Die Zeit, 10.01.2016 (online)]
Amerikas Aussenpolitik wurde entgegen vielen Verdächtigungen nie allein durch die Abhängigkeit von Öl bestimmt; und doch hatte die Verbindung mit vielen undemokratischen Regimen im Nahen Osten immer etwas mit gesicherter Ölversorgung zu tun. [Neue Zürcher Zeitung, 29.03.2014]
Mit Schieferöl ließe sich theoretisch die Ölversorgung der Welt auf Jahrhunderte sichern, jedoch bestehen erhebliche technische, ökologische und finanzielle Hürden. [o.A.[H. U.], Schieferöl, in: Süddeutsche Zeitung 10.03.1980, S. 2]
Was passiert, wenn es ernst wird? Wenn zum Beispiel mitten im Winter die Ölversorgung aus dem Nahen Osten zusammenbricht und das Heizöl auszugehen droht? [Die Zeit, 30.03.1979, Nr. 14]
Die Aufrechterhaltung von Ruhe und Sicherheit im Nahen Osten sei gerade für die Ölversorgung Europas lebenswichtig. [Archiv der Gegenwart 28, 26.07.1958]
Die Kosten eines Krieges gegen den Irak sind so ungewiss wie die kommenden Ereignisse selbst. Drei Experten nennen fünf Summen – was sich vor allem durch die unterschiedlichen Szenarien über den Verlauf eines Krieges erklärt: schneller Sieg gegen Saddam Hussein (vier bis sechs Wochen) ohne Terroranschläge, mehrmonatiger Krieg mit überschaubaren Nebenwirkungen, langer Krieg mit Eskalation (Unterbrechung der Ölversorgungen, Terror-Anschläge, Einsatz von Massenvernichtungswaffen). [Süddeutsche Zeitung, 11.03.2003] ungewöhnl. Pl.
2.
Erdöl, mit dem ein Land oder eine Region versorgt wird
Beispiele:
80 Prozent der Ölversorgung Asiens und 45 Prozent des weltweiten Frachtverkehrs laufen durch das Südchinesische Meer. [Welt am Sonntag, 31.03.2019, Nr. 13]
Durch die Gewässer vor Jemen wird ein Großteil der weltweiten Ölversorgung transportiert. [Spiegel, 26.03.2015 (online)]
Der Löwenanteil der globalen Ölversorgung muss durch dieses Nadelöhr [die Straße von Hormus]. [Die Zeit, 29.01.2012 (online)]
3.
Zufuhr von Motoröl
Beispiele:
Das Unternehmen befürchtet, der Bremskraftverstärker könnte in manchen Autos beschädigt sein. Grund dafür sei eine Unterbrechung der Ölversorgung, […]. [Spiegel, 01.10.2013 (online)]
Auf dem Datenblatt stehen ein Plus von 25 PS und 20 Newtonmetern Drehmoment. Ermöglicht wird das zum Beispiel durch eine Reduzierung der innermotorischen Reibung oder Verbesserungen bei der Ölversorgung, etwa mit einer zentralen Einspeisung in die Kurbelwelle. [Spiegel, 28.04.2017 (online)]
Eine Triebwerksfeuerlöschanlage dient dazu, den Brandherd von den Flugzeugsystemen fernzuhalten. Wird sie aktiviert, werden Hydraulik-, Treibstoff- und Ölversorgung für das betroffene Triebwerk unterbrochen. [Spiegel, 15.08.2013 (online)]
4.
Einrichtung zur Zufuhr von Motor- oder Heizöl
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: zentrale Ölversorgung
Beispiele:
Zur Versorgung mehrerer Verbrauchsgeräte aus einem Tank ist eine zentrale Ölversorgung erforderlich. [Produkte – Ölfeuerungsanlagen, aufgerufen am 22.06.2016]
Nach möglichen Lecks im Bereich der Kraftstoff- und Ölversorgung sind mechanische Schäden und elektrische Defekte die nächsthäufigsten Brandursachen in einem Bus. [Die Welt, 05.07.2017]
In vielen Anwendungsbereichen der Hydraulik besteht die Tendenz, statt mehrerer kleiner Ölversorgungen eine Zentralhydraulikanlage zu installieren, die in Verbindung mit großvolumigen Speichern ein Drucknetz versorgt. [O + P, Ölhydraulik und Pneumatik – Band 32, Mainz: Krausskopf-Verlag für Wirtschaft, 1988, Seite 442]
Folgerichtig wurde die Bo 105 als erster Leichthubschrauber der Welt mit zwei Triebwerken, Doppel-Hydraulik, triebwerkseigener Kraftstoff- und Ölversorgung sowie mit doppelter elektrischer Versorgung ausgerüstet. [Süddeutsche Zeitung, 18.02.1997]

Typische Verbindungen zu ›Ölversorgung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ölversorgung‹.

Zitationshilfe
„Ölversorgung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96lversorgung>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ölverschmutzung
ölverschmiert
Ölverbrauch
Ölung
Öltuch
Ölvorkommen
Ölvorrat
Ölwanne
Ölwechsel
Olymp