Önologie

WorttrennungÖno-lo-gie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Lehre vom Wein(bau)

Thesaurus

Synonymgruppe
Kellerwirtschaft · ↗Weinkunde · Weinlehre · Önologie
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Weinbau studieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Önologie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hatte Önologie, später auch Jura studiert, aber mit Forschung und Wissenschaft nichts im Sinn.
Die Zeit, 07.10.2013, Nr. 40
Der junge Max (Simon Verhoeven), bewandert in der Önologie, errät mit verbundenen Augen jeden Tropfen.
Süddeutsche Zeitung, 16.08.2001
Etwa 100 Studenten beginnen in Geisenheim pro Jahr mit dem Studium der Önologie.
Die Welt, 20.11.2004
Die Erforschung dieser Bukettstoffe ist ein eigener Zweig der Önologie (Weinwissenschaft) geworden.
Die Zeit, 27.06.1997, Nr. 27
Letzterer ist von Hauptberuf Chiropraktiker und hatte eigentlich mit der Önologie nichts am Hut.
Die Welt, 12.01.2002
Zitationshilfe
„Önologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Önologie>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Önologe
ONO
Onlinezeitung
Onlinewerbung
Onlinevideo
önologisch
Önomanie
Onomantie
Onomasiologie
onomasiologisch