Östrus

WorttrennungÖs-trus · Öst-rus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie Zustand gesteigerter geschlechtlicher Erregung u. Paarungsbereitschaft bei Tieren

Verwendungsbeispiele für ›Östrus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit sei es erstmals gelungen, den aus der Vogelwelt bekannten akustischen Einfluß auf den Östrus auch bei Säugern nachzuweisen.
Die Zeit, 04.01.1988, Nr. 01
Gorillaweibchen paaren sich, im Gegensatz zu Schimpansinnen, meist nur mit einem Partner während eines Östrus.
Die Zeit, 14.04.1989, Nr. 16
Lordosis tritt in der Regel nur während des Proöstrus und Östrus auf.
Gahr, Manfred: Neurale Grundlagen von Motivation und Emotion. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 475
Zitationshilfe
„Östrus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%96strus>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Östrongruppe
Östron
ostromanisch
Östromanie
Östrogen
Ostsee
Ostseebad
Ostseehafen
Ostseeinsel
Ostseeprovinz