Überfall, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Überfall(e)s · Nominativ Plural: Überfälle
Aussprache
WorttrennungÜber-fall (computergeneriert)
Grundformüberfallen
Wortbildung mit ›Überfall‹ als Erstglied: ↗Überfallkommando · ↗Überfallskommando · ↗Überfallwagen · ↗Überfallwehr · ↗überfallartig · ↗überfallsartig
 ·  mit ›Überfall‹ als Letztglied: ↗Banküberfall · ↗Bombenüberfall · ↗Feuerüberfall · ↗Raubüberfall
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
überraschender Angriff
Beispiel:
ein plötzlicher, unvermuteter, dreister, tückischer, räuberischer Überfall
a)
von militärischen Kräften auf einen unvorbereiteten Gegner, Staat
Beispiele:
ein feindlicher Überfall
der faschistische Überfall auf die Sowjetunion
einen Überfall befürchten, vereiteln
sich gegen einen Überfall wappnen
b)
von Zivilpersonen, Verbrechern auf jmdn., etw.
Beispiel:
die nächtlichen Überfälle wurden von einer Bande verübt
2.
umgangssprachlich, scherzhaft, übertragen
Beispiel:
verzeihen Sie meinen (plötzlichen) Überfall! (= überraschenden, unangemeldeten Besuch!)

Thesaurus

Synonymgruppe
Angriff · ↗Attacke · ↗Einfall · ↗Offensive · ↗Sturm · ↗Vorstoß · Überfall · ↗Übergriff
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Raub · ↗Raubüberfall · Überfall
Unterbegriffe
Synonymgruppe
Falle · ↗Hinterhalt · Überfall
Synonymgruppe
Aggression · ↗Angriff · Überfall
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Insgesamt kamen bei den Überfallen seit Freitag sechs Menschen ums Leben.
Die Zeit, 11.10.2010, Nr. 41
Bei Gefechten und Überfallen sind in den vergangenen Jahren mehrere Tausend Menschen getötet worden.
Der Tagesspiegel, 26.02.2001
Seit fünf Jahren kämpfen sie gegen die Terroristen, die immer wieder Plantagen Überfallen, Leute ermorden, Gebäude anzünden und Schrecken verbreiten.
Die Zeit, 18.03.1954, Nr. 11
Überfallen wurden bisher vier Steakhäuser, zwei Schnellrestaurants und drei Kneipen.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.1996
Bei zwei Überfallen linksgerichteter Rebellen auf kolumbianische Polizeieinheiten sind mindestens 13 Polizisten getötet worden.
Die Welt, 21.05.2005
Zitationshilfe
„Überfall“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Überfall>, abgerufen am 20.11.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überfahrt
überfahren
überfachlich
überessen
Übererregung
überfallartig
überfallen
Überfallhose
überfällig
Überfallkommando