Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Übergabeverhandlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Übergabeverhandlung · Nominativ Plural: Übergabeverhandlungen
Worttrennung Über-ga-be-ver-hand-lung
Wortzerlegung Übergabe Verhandlung

Verwendungsbeispiele für ›Übergabeverhandlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Oberbefehlshaber des Heeres hat den General Blaskowitz beauftragt, die Übergabeverhandlungen zu führen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]]
Übergabeverhandlungen sind im Einvernehmen mit den am Ostrand der Stadt stehenden sowjetrussischen Truppen im Gange. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]]
Zitationshilfe
„Übergabeverhandlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cbergabeverhandlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übergabeverfügung
Übergabetermin
Übergabeprotokoll
Übergabeort
Übergabe
Übergabevertrag
Übergang
Übergangsalter
Übergangsbahnhof
Übergangsbereich