Übergangsjahr

GrammatikSubstantiv
WorttrennungÜber-gangs-jahr

Typische Verbindungen zu ›Übergangsjahr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Saison schwierig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Übergangsjahr‹.

Verwendungsbeispiele für ›Übergangsjahr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses Jahr ist ein Übergangsjahr, nächstes Jahr möchte sie wieder angreifen.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.2001
Da im Übergangsjahr 2003 somit kein Weihnachtsgeschäft enthalten ist, droht ein leichter Verlust.
Die Welt, 26.06.2003
Das Schweigen der intellektuellen Elite im Osten gerade in diesen Übergangsjahren hat Folgen.
Die Zeit, 28.08.1995, Nr. 35
Ein Übergangsjahr gesteht Stamm der Mannschaft zu, schließlich müssen die neuen Spieler integriert werden.
Der Tagesspiegel, 16.07.2002
Die während der Übergangsjahre erarbeitete neue Verfassung überläßt der Zentralregierung nur noch halb soviel Geld wie zuvor, der Rest geht an die Bundesstaaten und Gemeinden.
Der Spiegel, 13.11.1989
Zitationshilfe
„Übergangsjahr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cbergangsjahr>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übergangsheim
Übergangsgesellschaft
Übergangsgeld
Übergangsfrist
Übergangsform
Übergangskleid
Übergangskostüm
Übergangslaut
übergangslos
Übergangslösung