Überhege, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Über-he-ge
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Forstwesen, Jagdwesen übermäßige Hege des Wilds, die zu einer für Forst- und Landwirtschaft abträglichen Vermehrung führt
Zitationshilfe
„Überhege“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cberhege>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überhebung
Überheblichkeit
überheblich
überheben
überhaupt
überheizen
überhell
überhin
überhistorisch
überhitzen