Überlast

Worttrennung Über-last
Wortbildung  mit ›Überlast‹ als Erstglied: ↗überlastig
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
zu große Last, zu schwere Ladung
2.
Elektrotechnik über ein bestimmtes Maß hinausgehende Last

Typische Verbindungen zu ›Überlast‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Überlast‹.

Verwendungsbeispiel für ›Überlast‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Überlasten wird sich aber niemand.
Die Welt, 28.05.1999
Zitationshilfe
„Überlast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cberlast>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überlassung
überlassen
Überlappung
überlappen
Überlänge
überlasten
überlastig
Überlastung
Überlauf
Überlaufbecken