Überlast

WorttrennungÜber-last
Wortbildung mit ›Überlast‹ als Erstglied: ↗überlastig
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
zu große Last, zu schwere Ladung
2.
Elektrotechnik über ein bestimmtes Maß hinausgehende Last

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hochschule Student abbauen befreien bewältigen leiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Überlast‹.

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Überlasten wird sich aber niemand.
Die Welt, 28.05.1999
Zitationshilfe
„Überlast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Überlast>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überlassung
überlassen
Überlappung
überlappen
Überlänge
überlasten
überlastig
Überlastung
Überlauf
Überlaufbecken