Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Übermittlung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Nebenform Übermittelung
Worttrennung Über-mitt-lung ● Über-mit-te-lung
Wortzerlegung übermitteln -ung
Wortbildung  mit ›Übermittlung‹ als Erstglied: Übermittlungsrate · Übermittlungsweg  ·  mit ›Übermittlung‹ als Letztglied: Befehlsübermittlung · Datenübermittlung · Informationsübermittlung · Nachrichtenübermittlung

Thesaurus

Synonymgruppe
Transfer · Übermittlung · Übertragung

Typische Verbindungen zu ›Übermittelung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Übermittelung‹.

Zitationshilfe
„Übermittlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cbermittlung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übermittler
Übermittelung
Übermikroskopie
Übermikroskop
Übermensch
Übermittlungsrate
Übermittlungsweg
Übermut
Übermutter
Übermüdung