Übermittlungsweg

WorttrennungÜber-mitt-lungs-weg
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Weg, auf dem etw., bes. eine Nachricht, übermittelt wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Internet bietet sich nun einmal als anonymer Übermittlungsweg von Bilddateien an.
Die Zeit, 28.05.1998, Nr. 23
Deshalb will die BAGS nun noch einmal mit den Bezirken sprechen, wie man die Übermittlungswege von Strafanzeigen verkürzen kann.
Die Welt, 25.01.2001
Zitationshilfe
„Übermittlungsweg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Übermittlungsweg>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übermittlungsrate
Übermittlung
Übermittler
Übermittelung
übermitteln
übermodern
übermögen
übermoost
übermorgen
übermüde