Überpfändung

WorttrennungÜber-pfän-dung (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache Ausdehnung der Pfändung über den Betrag hinaus, der zur Befriedigung eines Gläubigers u. zur Deckung der Kosten einer Zwangsvollstreckung nötig ist
Zitationshilfe
„Überpfändung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cberpf%C3%A4ndung>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
überpersönlich
überpenibel
überpeinlich
Überparteilichkeit
überparteilich
Überpflanze
überpflanzen
Überpflanzung
überpinseln
Überplanbestand