Überrollbügel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Überrollbügels · Nominativ Plural: Überrollbügel
Aussprache 
Worttrennung Über-roll-bü-gel
Wortzerlegung überrollenBügel
Duden GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

besonders bei Sport- oder Rennwagen   über dem Sitz verlaufender breiter Bügel aus Stahl, der dem Fahrer Schutz bieten soll, falls sich der Wagen bei einem Unfall überschlägt
Beispiele:
Überrollbügel bestehen aus Stahlrohren, die entweder fest hinter den Fahrer‑ und Beifahrerköpfen in die Karosseriestruktur eingefügt sind oder aber bei Bedarf blitzschnell ausgefahren werden. [Neue Zürcher Zeitung, 21.04.2016]
Hinzu kommen je nach Bedarf weitere hochfeste oder temperaturbeständige Kunstfasern. Der Überrollbügel hält entsprechend auch mehrfache Überschläge und eine anschließende Gleitphase über Kopf aus. [C’t, 2000, Nr. 5]
Der C1 soll das erste motorisierte Zweirad sein, das Sicherheitselemente eines Pkw vorweisen kann. Dieser Roller[…] hat eine Sicherheitszelle mit Überrollbügel, Deformationselemente und einen Sicherheitsgurt. [Die Zeit, 10.09.1998, Nr. 38]
Der Überrollbügel stört optisch nicht und verleiht dem Cabrio eine größere Verwindungssteifigkeit und damit mehr Sicherheit. [Süddeutsche Zeitung, 24.10.1992]
Alle [Rennfahrer] tragen feuerfeste Wäsche, sind behelmt und sechsfach festgezurrt. Überrollbügel schützen den Kopf, zwei automatische Löschanlagen Motor und Cockpit. [Der Spiegel, 07.03.1983, Nr. 10]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Überrollbügel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AirbagBeispielsätze anzeigen CabrioBeispielsätze anzeigen DachBeispielsätze anzeigen KopfstützenBeispielsätze anzeigen SitzBeispielsätze anzeigen WindschottBeispielsätze anzeigen ausfahrbarBeispielsätze anzeigen ausfahrendBeispielsätze anzeigen auskommenBeispielsätze anzeigen beidBeispielsätze anzeigen integriertBeispielsätze anzeigen massivBeispielsätze anzeigen schützenBeispielsätze anzeigen stabilBeispielsätze anzeigen störenBeispielsätze anzeigen verchromtBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Überrollbügel‹.

Zitationshilfe
„Überrollbügel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cberrollb%C3%BCgel>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überrock
überrieseln
Überriese
Überrest
überrepräsentiert
überrollen
Überroller
Überrollschutz
überrumpeln
Überrumpelung