Übertragungstechnik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Übertragungstechnik · Nominativ Plural: Übertragungstechniken
Aussprache
WorttrennungÜber-tra-gungs-tech-nik
WortzerlegungÜbertragungTechnik
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
Nachrichtentechnik Technik der Übertragungssysteme
Beispiele:
Bei der Übertragungstechnik ergab sich seit dem ersten Einsatz von Glasfasern Mitte der siebziger Jahre eine dramatische Steigerung der erzielbaren Übertragungsraten. [Cʼt, 1999, Nr. 1]
Mein ursprünglich angedachtes Wahlfach Messtechnik werde ich nach Besuch der ersten Vorlesungsstunde, die mich nicht vom Hocker gerissen hat, gegen das Fach Übertragungstechnik austauschen. [caracasa.de, 08.10.2008, aufgerufen am 15.02.2017]
Trotzdem [trotz der zunehmenden Datenströme] arbeitet […] das [relativ alte] Kabel nach Amerika[…] noch längst nicht am Limit. Denn Fortschritte bei der Übertragungstechnik haben dazu geführt, dass die Betreiber über die gleichen alten Kabel ein Vielfaches der früheren Datenvolumen schicken können. [Süddeutsche Zeitung, 30.11.2016]
Telefonieren werden die Menschen immer. Es ändern sich nur die Übertragungstechniken. In Zukunft wird Telefonie mehr und mehr internetbasiert sein. [Die Welt, 29.08.2012]
Für die [Musik-]Industrie und die große Musikszene jedoch schafft die bessere Übertragungstechnik Veränderungen von großer Bedeutung. Die freie Verfügbarkeit eines riesigen Musikangebotes im Internet ist ein Alptraum für eine Branche, die nach den Boomjahren seit der Einführung der Compact Disc ohnehin kleinere Brötchen backen muß. [Die Zeit, 13.08.1998, Nr. 34]
Zu den großen Themen der diesjährigen Berliner Funkausstellung gehört das digitale Fernsehen – wobei der Begriff irreführend ist. Digital ist nicht das Fernsehen, sondern die Übertragungstechnik. [o. A. [de.]: d-box. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1997]]
2.
technische Ausrüstung, die für eine Übertragung (1) von Fernseh- oder Rundfunksendungen benötigt wirdQuelle: DWDS, 2018
Beispiele:
Vor der Schlussfeier der Olympischen Spiele im Maracanã-Stadion haben heftige Windböen den Organisatoren zu schaffen gemacht. In den Tribünengängen flogen Mülltonnen umher, das Militär war damit beschäftigt, Übertragungstechnik mit Gurten zu sichern. [Die Zeit, 21.08.2016 (online)]
»Die Übertragungstechnik muss schnell verstaut werden, es geht 4 Etagen tiefer zur Pressekonferenz [der Fußballspieler] […] [100,5 DAS HITRADIO, 05.10.2016, aufgerufen am 20.10.2017]
Bei Fußball Liveübertragungen rotiert das System […] bei der ARD (= dem 1. Deutschen Fernsehen), im Wintersport hingegen sind dann die Anstalten nach Sportarten aufgeteilt, unter der Führung von BR (= dem Bayerischen Rundfunk) und MDR (= dem Mitteldeutschen Rundfunk). Warum nun ausgerechnet der BR an der Reihe war, seine Übertragungstechnik nach Paris zu karren. Keine Ahnung. [Guten Tag. Ich bin ein Platzhalter, an dem bis heute niemand nichts ergänzt hat., 13.11.2015, aufgerufen am 18.10.2017]
Mit Schikanen wie Festnahmen oder der Beschlagnahme von Übertragungstechnik versetzte die [ägyptische] Armee Journalisten in Panik. [Spiegel, 04.02.2011 (online)]
Besonderen Wert habe man darauf gelegt, dass die Übertragungstechnik die Besucher im [Bayreuther] Festspielhaus nicht stört. Die neun Kameras werden ferngesteuert und sind so angebracht, dass keiner der gefragten Plätze wegfällt. [Welt am Sonntag, 02.08.2009, Nr. 31]

Typische Verbindungen zu ›Übertragungstechnik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Übertragungstechnik‹.

Zitationshilfe
„Übertragungstechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cbertragungstechnik>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übertragungssystem
Übertragungsrecht
Übertragungsrate
Übertragungsleitung
Übertragungskapazität
Übertragungsvermerk
Übertragungswagen
Übertragungsweg
übertrainieren
übertrainiert