Überwachungskommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Überwachungskommission · Nominativ Plural: Überwachungskommissionen
Worttrennung Über-wa-chungs-kom-mis-si-on
Wortzerlegung Überwachung Kommission

Typische Verbindungen zu ›Überwachungskommission‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Überwachungskommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Überwachungskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine internationale Überwachungskommission werde überwachen, daß die Bestimmungen des Abkommens eingehalten werden. [Die Zeit, 29.01.1973, Nr. 05]
Ob die DSO ihre Pflichten erfüllt, soll eigentlich eine Überwachungskommission prüfen. [Süddeutsche Zeitung, 23.12.2004]
Die Internationale Überwachungskommission in Vietnam erklärte sich damit einverstanden, ihre Tätigkeit fortzusetzen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1956]]
Die Überwachung des Abkommens übertrugen die Präsidenten einer internationalen Überwachungskommission. [Die Zeit, 05.08.1988, Nr. 32]
Selbst bei dem von Israel unterzeichneten C‑Waffenabkommen darf das Land nicht in der Überwachungskommission mitwirken. [Die Zeit, 07.02.1994, Nr. 06]
Zitationshilfe
„Überwachungskommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%9Cberwachungskommission>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überwachungskamera
Überwachungsfunktion
Überwachungsfirma
Überwachungsdrohne
Überwachungsdienst
Überwachungsmaßnahme
Überwachungsmöglichkeit
Überwachungsoftware
Überwachungsprogramm
Überwachungssoftware