Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

ölgetränkt

Grammatik Adjektiv
Worttrennung öl-ge-tränkt
formal verwandt mittränken

Typische Verbindungen zu ›ölgetränkt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ölgetränkt‹.

Verwendungsbeispiele für ›ölgetränkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein ölgetränktes Avocadostück war von der Gabel auf ihren weißen Rock gefallen. [Jentzsch, Kerstin: Seit die Götter ratlos sind, München: Heyne 1999 [1994], S. 326]
Die ölgetränkten Materialien müssen sich auf dem Holzboden selbst entzündet haben. [Süddeutsche Zeitung, 26.08.2003]
Als die Beamten eintreffen, zündet R. einen ölgetränkten Lappen an, wirft ihn auf Polizeiobermeister Hagen R. (39). [Bild, 13.05.2002]
Das digitale Papier enthält winzige Plastikkügelchen, eingebettet in durchsichtiges, ölgetränktes Silikongummi. [C't, 1999, Nr. 6]
Wenn die Arbeitskluft ölgetränkt ist, schließen sich auch die Poren der menschlichen Haut. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.2001]
Zitationshilfe
„ölgetränkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%B6lgetr%C3%A4nkt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ölen
ölbeheizt
ölartig
ökumenisch
ökonomistisch
ölhaltig
ölhöffig
ölig
öllöslich
ölreich