österreichisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ös-ter-rei-chisch
Wortzerlegung Österreich-isch
Wortbildung  mit ›österreichisch‹ als Letztglied: ↗gesamtösterreichisch · ↗innerösterreichisch  ·  mit ›österreichisch‹ als Grundform: ↗Österreichisch · ↗Österreichische

Typische Verbindungen zu ›österreichisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›österreichisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›österreichisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die österreichische Industrie ist ebenfalls in der Region höchst aktiv.
Die Zeit, 04.10.2010, Nr. 40
Für die einen waren die österreichischen Kommunisten österreichische Kommunisten, für die anderen österreichische Kommunisten.
konkret, 1993
Ich glaube jedoch, daß Sie nicht abstreiten werden, Propaganda gegen die Österreichische Regierung gemacht zu haben.
o. A.: Einhundertsechsundsechzigster Tag. Freitag, 28. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 11983
Sie haben Ihre Propaganda dort aufgezwungen mit der Drohung, sonst österreichische Filme auszuschließen.
o. A.: Einhundertachtundfünfzigster Tag. Mittwoch, 19. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 5770
Sie haben gerade erklärt, daß der Führer Ihnen gesagt habe, dies sei das österreichische Problem.
o. A.: Einhundertsechsundvierzigster Tag. Dienstag, 4. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23181
Zitationshilfe
„österreichisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%B6sterreichisch>, abgerufen am 13.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Österreicherin
Österreicher
Österreich
Osterpredigt
Osternest
Österreichische
österreichweit
Ostersamstag
Ostersonnabend
Ostersonntag