Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

über Kreuz liegen

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Hauptbestandteile Kreuz liegen
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. liegt mit jmdm. über Kreuz, jmd. und jmd. liegen über Kreuz(mit jmdm.) zerstritten, verkracht, verfeindet sein
Beispiele:
Washington und Berlin liegen nicht nur in verteidigungspolitischen Fragen über Kreuz, auch der Handelsstreit ist keineswegs abgewendet. [Die Welt, 07.11.2019]
In der Haushaltspolitik liegt das verschuldete Italien immer wieder mit der EU‑Kommission über Kreuz. [Münchner Merkur, 10.09.2019]
Denn beim Thema schnelles Internet lagen beide schon zu oft über Kreuz, passten die Forderungen der Gemeinde und das Agieren der Telekom nicht zusammen. [Leipziger Volkszeitung, 10.08.2019]
Über Kreuz liegen Windmüller und Stromkonzerne auch noch bei der Frage, woher künftig der Strom kommt, wenn der Wind nicht weht. [Berliner Zeitung, 03.11.2004]
Doch Bahnchef Hartmut Mehdorn, der auch persönlich mit seinem Ex‑Manager über Kreuz liegt, sperrt die Gehaltsüberweisung. [Der Spiegel, 18.03.2002, Nr. 12]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„über Kreuz liegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCber%20Kreuz%20liegen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
über Geschmack lässt sich nicht streiten
über Gebühr
über Eck
über
üben
über Kreuz sein
über Kreuz stehen
über Land
über Nacht
über Stock und Stein