überbinden

GrammatikVerb
Worttrennungüber-bin-den
Wortzerlegungüber-binden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Musik gebunden spielen

Verwendungsbeispiel für ›überbinden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Petrilli ist die besondere Sorge für die Erneuerung der Bürokratie überbunden worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1950]
Zitationshilfe
„überbinden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCberbinden#1>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

überbinden

GrammatikVerb
Worttrennungüber-bin-den
Wortzerlegungüber-binden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

schweizerisch (eine Verpflichtung) auferlegen

Verwendungsbeispiel für ›überbinden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Petrilli ist die besondere Sorge für die Erneuerung der Bürokratie überbunden worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1950]
Zitationshilfe
„überbinden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCberbinden#2>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überbietung
überbieten
überbietbar
Überbezahlung
überbezahlt
Überbiss
überblasen
überblatten
überblättern
Überblattung