übereinander-

GrammatikAffix (in Zusammensetzungen mit Verben)
Grundformübereinander
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
eines über, auf das andere
Beispiel:
übereinanderfallen, übereinanderhäufen, übereinanderlegen, übereinanderpurzeln, übereinanderschichten, übereinanderschlagen, übereinandersetzen, übereinanderstapeln, übereinanderstellen, übereinandertürmen, übereinanderwerfen
2.
einer über, auf dem anderen
Beispiel:
übereinanderliegen, übereinandersitzen
Zitationshilfe
„übereinander-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCbereinander->, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
übereinander
überein
Übereilung
übereilig
übereilen
übereinanderfallen
übereinanderfügen
übereinandergreifen
übereinanderhäufen
übereinanderkleben