übereinanderwerfen

Grammatik Verb
Worttrennung über-ei-nan-der-wer-fen · über-ein-an-der-wer-fen
Wortzerlegung übereinander-werfen

Verwendungsbeispiele für ›übereinanderwerfen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Autos lagen auf dem Rücken oder waren übereinandergeworfen, die Räder in der Luft.
Die Zeit, 18.11.1966, Nr. 47
Die Stürme haben silbergraue Baumskelette kreuz und quer übereinandergeworfen, haben Krüppelholz zu Spitzdächern und Scheiterhaufen aufgetürmt und eine Hexenlandschaft aus Holzknochen und dürren Besen hingezaubert.
Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37
Zitationshilfe
„übereinanderwerfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCbereinanderwerfen>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
übereinandertürmen
übereinanderstellen
übereinandersetzen
übereinanderschlagen
übereinanderschieben
übereinfallen
Übereinklang
Übereinkommen
Übereinkunft
übereinstimmen