überelegant

GrammatikAdjektiv
Worttrennungüber-ele-gant (computergeneriert)
Wortzerlegungüber-elegant

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die Landschaft reizte mich weniger als die Fahrt in dieser Kleidung, in diesem übereleganten offenen Reiseautomobil, in dieser Geschwindigkeit.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1923. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1923], S. 146
Er war außerordentlich gut gekleidet, beinahe überelegant.
Traven, B.: Das Totenschiff, Berlin: Büchergilde Gutenberg 1929 [1926], S. 115
Zitationshilfe
„überelegant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/überelegant>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
übereinzelsprachlich
übereintreffen
Übereinstimmung
übereinstimmen
Übereinkunft
überempfindlich
Überempfindlichkeit
überentwickelt
übererfüllen
Übererfüllung