überfallartig

Grammatik Adjektiv
Nebenform überfallsartig · Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung über-fall-ar-tig ● über-falls-ar-tig
Wortzerlegung Überfall-artig

Thesaurus

Synonymgruppe
ankündigungslos · ↗handstreichartig · ↗nichtsahnend · ohne Ankündigung · ohne Vorwarnung · ↗unangekündigt · ↗unerwartet · unerwarteterweise · ↗unverhofft · ↗unvermittelt · ↗unvermutet · ↗unversehens · ↗unvorhergesehen · unvorhergesehenermaßen · Überraschungs... · überfallartig · ↗überraschend · ↗überraschenderweise  ●  aus heiterem Himmel  ugs. · wie ein Blitz aus heiterem Himmel  ugs., sprichwörtlich
Assoziationen
  • überraschen · ↗überrumpeln  ●  auf dem falschen Fuß erwischen  fig. · ↗überfahren  fig.
  • abrupt · ↗jäh · mit einem Mal · ohne Übergang · ohne Überleitung · ↗schlagartig · ↗unvermittelt · ↗unversehens · ↗urplötzlich · völlig überraschend · wie aus dem Boden gewachsen · wie aus dem Nichts · wie vom Blitz getroffen · ↗übergangslos  ●  aus heiterem Himmel  fig. · mit einem Schlag  fig. · ↗plötzlich  Hauptform · plötzlich und unerwartet  floskelhaft · über Nacht  auch figurativ · auf einmal  ugs. · ↗eruptiv  geh. · ↗jählings  geh., veraltend · miteins (lit.)  geh., veraltet
  • (es gibt ein) böses Erwachen  ●  aufgeschreckt  fig. · unsanft geweckt  fig. · wach geworden  fig.
  • (ein) böses Erwachen · (eine) Konfrontation mit der Wirklichkeit · Realitäts-Schock · unangenehme Erkenntnis  ●  (eine) kalte Dusche  ugs., fig.
  • urplötzlich · völlig überraschend · wie aus dem Boden gewachsen · wie aus dem Nichts  ●  ↗jählings  geh., veraltet
  • (bei jemandem) erscheinen · (bei jemandem) vor der Tür stehen  ●  (bei jemandem) auf der Matte stehen  ugs. · ↗antanzen  ugs.
  • augenblicklich · ↗blitzartig · ↗eruptiv · im Handumdrehen · im Nu · in einem Wink · innerhalb kürzester Zeit · mir nichts, dir nichts · ↗ruckartig · ↗zusehends  ●  im Nullkommanichts  ugs. · im Nullkommanix  ugs. · in null Komma nichts  ugs. · mit einem Ruck  ugs. · ratz-fatz  ugs.
  • gefährlich · ↗tückisch · ↗unberechenbar
  • eines Tages · eines schönen Tages · ↗einmal
  • keine Erklärung haben (für) · ohne eigenes Zutun · und wusste nicht, wie (mir geschah) · ↗unerklärlicherweise · ↗ungewollt · ↗unverhofft · warum auch immer  ●  wie die Jungfrau zum Kind(e)  ugs.
  • auf nüchternen Magen  fig. · (schöner) Schreck in der Morgenstunde  ugs.
  • (gleich) zur Sache kommen · (jemanden) unvorbereitet konfrontieren (mit) · (sich) nicht (lange) mit Höflichkeiten aufhalten · (sich) nicht (lange) mit Vorreden aufhalten · sofort auf den Punkt kommen  ●  mit der Tür ins Haus fallen  fig. · gleich in die Vollen gehen  ugs. · gleich in medias res gehen  geh., lat.
  • aus dem Hinterhalt · ↗heimtückisch · ↗hinterhältig · ↗meuchlings · von hinten

Typische Verbindungen zu ›überfallartig‹, ›überfallsartig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›überfallartig‹.

Verwendungsbeispiele für ›überfallartig‹, ›überfallsartig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manchmal allerdings bricht sie auch in ein überfallartiges Lachen aus, mal schallend laut, mal albern glucksend.
Der Tagesspiegel, 20.01.2005
Die Schau zeigt nun keinesfalls überfallartig Arbeiten aus allen Phasen seines Schaffens, sondern beschränkt sich auf eine Auswahl aus den Jahren 1980 bis 2002.
Die Welt, 31.01.2003
Es soll nicht zuviel geprüft werden und mit überfallartigen Prüfungen soll Schluß gemacht werden.
Kursbuch, 1971, Bd. 24
Hierfür ist zunächst der überfallartige Einsatz der grenznahen Verbände aus den Friedensstandorten heraus vorzubereiten.
o. A.: Elfter Tag. Montag, 3. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 22204
So unerwartet und überfallartig wie alle bisherigen Coups des »Dritten Reichs« erfolgte ein Jahr nach der Wehrpflichtverkündung der Einmarsch ins entmilitarisierte Rheinland.
Bracher, Karl Dietrich: Zusammenbruch des Versailler Systems und zweiter Weltkrieg. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 18941
Zitationshilfe
„überfallartig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCberfallartig>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überfall
Überfahrt
überfahren
überfachlich
überessen
überfallen
Überfallhose
überfällig
Überfallkommando
überfallsartig