übergießen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungüber-gie-ßen
Wortzerlegungüber-gießen

Bedeutungsübersicht+

  1. I. [umgangssprachlich] ⟨jmdm. etw. übergießen⟩ etw. über jmdn. gießen
  2. II. ⟨jmdn., etw. mit etw. übergießen⟩ etw. über, auf jmdn., etw. gießen
    1. [bildlich] ...
eWDG, 1976

Bedeutungen

I.
umgangssprachlich jmdm. etw. übergießenetw. über jmdn. gießen
Grammatik: Präsens ‘gießt über’, Präteritum ‘goss über’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘übergegossen’
Beispiel:
er hat ihm einen Eimer Wasser übergegossen
II.
jmdn., etw. mit etw. übergießenetw. über, auf jmdn., etw. gießen
Grammatik: Präsens ‘übergießt’, Präteritum ‘übergoss’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘übergossen’
Beispiele:
jmdn. mit kaltem Wasser übergießen
den Tee(beutel) mit kochendem Wasser übergießen
der Braten muss ständig (mit Soße, Fett) übergossen (= begossen) werden
bildlich
Beispiel:
gehobenihr Gesicht war von, mit flammender Röte übergossen

Typische Verbindungen zu ›übergießen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›übergießen‹.

Verwendungsbeispiele für ›übergießen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das hat seine Kritiker nicht gehindert, ihn mit Hohn zu übergießen.
Süddeutsche Zeitung, 18.02.1995
Die Spieler warfen ihren Trainer in die Luft und übergossen ihn mit literweise Bier.
Bild, 26.05.2003
Fern und abweisend, von Mondlicht übergossen, ragten die Türme der inneren Stadt.
Aichinger, Ilse: Die größere Hoffnung, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1966 [1948], S. 213
Es roch allenfalls gut, je mehr man davon übergoß, je stärker duftete es, um so auffälliger erschien die Wirkung.
Reznicek, Paula von: Auferstehung der Dame. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 16747
Nachher wurden seine blutigen Füße mit einer ätzenden Säure übergossen.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 97
Zitationshilfe
„übergießen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCbergie%C3%9Fen>, abgerufen am 31.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übergewichtung
Übergewichtigkeit
übergewichtig
übergewichten
Übergewicht
übergipsen
überglänzen
überglas
Überglasung
überglücklich