Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

überjährig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung über-jäh-rig
Wortzerlegung über- jährig
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

veraltet älter, schon länger bestehend als gewöhnlich

Verwendungsbeispiele für ›überjährig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es könnte sein, daß das Wahlvolk davon überzeugt ist, mit der ersten Bundesregierung in Berlin komme auch das Ende der überjährigen politischen Klasse von Bonn. [Die Zeit, 26.02.1998, Nr. 10]
Zitationshilfe
„überjährig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCberj%C3%A4hrig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
überirdisch
überinterpretieren
überindividuell
überhören
überhörbar
überkandidelt
überkippen
überkleben
überkleiden
überkleistern