überleiten

GrammatikVerb · leitet über, leitete über, hat übergeleitet
Aussprache
Worttrennungüber-lei-ten
Wortzerlegungüber-leiten
Wortbildung mit ›überleiten‹ als Erstglied: ↗Überleitung
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
zu etw. Neuem hinführen, leiten, einen Übergang zu etw. herstellen
Beispiele:
der Redner leitete zum nächsten Gedanken, Abschnitt über
diese kurze Szene leitet in den nächsten Akt über
von einer Tonart in die andere überleiten (= modulieren)
2.
etw. in etw. überführen
Beispiel:
neue Ergebnisse, Erfindungen in die Produktion überleiten

Thesaurus

Elektrizität
Synonymgruppe
kurzschließen · ↗überbrücken · überleiten

Typische Verbindungen zu ›überleiten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›überleiten‹.

Verwendungsbeispiele für ›überleiten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von der Praxis kann man dann immer noch in die Theorie überleiten.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2003
Das Motto „Schreiben in gewalttätiger Welt" leitete natürlich unweigerlich über zur Frage nach dem Engagement von Literatur.
Die Zeit, 27.05.1994, Nr. 22
Diese Frage sei völlig unabhängig davon, ob viel oder wenig Bundesrecht übergeleitet werde.
Nr. 359: Sitzung von Vertretern des Bundes vom 18. Juli 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 4040
Das methodisch noch heute unantastbare Buch sollte zu anderen Studien überleiten, doch gelangten sie nicht mehr zum Abschluß.
Besseler, Heinrich: Jacobsthal. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 43564
Diese Gruppe, aus der man nie "so recht klug wird", leitet über zu den Menschen, die von einer merkwürdigen Sucht besessen sind, alles zu verneinen.
Venzmer, Gerhard: Körpergestalt und Seelenanlage, Stuttgart: Franckh 1930, S. 27
Zitationshilfe
„überleiten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCberleiten>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Überleid
Überlegung
überlegenswert
Überlegenheitsgefühl
Überlegenheit
Überleitung
Überleitungsgesetz
überlesen
überleuchten
Überlichtgeschwindigkeit