Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

überqueren

Grammatik Verb · überquert, überquerte, hat überquert
Aussprache 
Worttrennung über-que-ren
Wortzerlegung über- queren
Wortbildung  mit ›überqueren‹ als Erstglied: Überquerung
eWDG

Bedeutung

über eine Fläche, ein Gebiet in Querrichtung gehen, fahren
Beispiele:
er hat die Straße, den Platz überquert
sie wurde beim Überqueren der Fahrbahn von einem PKW erfasst
einen Kanal, See, Fluss überqueren
das Schiff überquerte den Ozean
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.

Thesaurus

Synonymgruppe
durchfahren · durchqueren · queren · traversieren · überqueren
Synonymgruppe
auf die andere Seite fahren · hinüberfahren · überqueren  ●  rüber auf die andere Seite fahren  ugs. · rüberfahren  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›überqueren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›überqueren‹.

Verwendungsbeispiele für ›überqueren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem sie im Haus verschwunden waren, überquerte ich die Straße. [Cotton, Jerry [d.i. Hober, Heinz Werner]: Die Killer sind unter uns, Bergisch Gladbach: Bastei [1971] [1956], S. 33]
Nun galt es nur noch die breite Straße zu überqueren. [Trott, Magda: Puckis neue Streiche, Stuttgart: Titania (1951) [1920], S. 116]
Überquert der Ball die Linie mit vollem Umfang, stört er das magnetische Feld. [Die Zeit, 05.07.2012, Nr. 27]
Dann warte ich, bis sie sich entscheiden, ihn wieder zu öffnen, und überquere ihn danach. [Die Zeit, 06.04.2006, Nr. 15]
Natürlich überquerte der Ball beim dritten Tor nicht die Linie. [Die Zeit, 03.09.2001, Nr. 36]
Zitationshilfe
„überqueren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCberqueren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
überquer
überquellen
überqualifiziert
überpünktlich
überputzen
überragen
überragend
überranken
überrankt
überraschen