überragend

GrammatikAdjektiv · Komparativ: überragender · Superlativ: am überragendsten, Komparativ ungebräuchlich, Superlativ ungebräuchlich
Worttrennungüber-ra-gend
Grundformüberragen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

jmdn., etw. Vergleichbares (an Bedeutung) weit übertreffend; hervorgehoben Quelle: DWDS, 2018
Beispiele:
Für alle drei monotheistischen Religionen hat Jerusalem eine überragende Bedeutung. [Die Zeit, 11.12.2017 (online)]
Als [der Lyriker Peter] Huchel 1971 schließlich die DDR in Richtung Italien verlassen durfte, war er in der DDR kaum noch bekannt. Auch im Westen war er eher als politischer Fall denn als Lyriker von überragender Bedeutung interessant. [Potsdamer Neueste Nachrichten, 11.12.2004]
Die deutschen Rodler haben beim Weltcup auf der Olympiabahn von 1976 wieder einmal überragend abgeschnitten: Den Dreifach-Erfolgen der Frauen […] fügten die Männer am Sonntag noch einen Doppelsieg hinzu. [Berliner Zeitung, 15.01.2001]
Noch nie kamen […] uns [die Berliner Polizisten] derart entspannt, friedvoll und weltstädtisch vor. Noch niemals auch so überragend gut aussehend! [Süddeutsche Zeitung, 20.05.2000]
Denn im Unterschied zu den Museen und zur Musikszene haben die Schauspielhäuser der Hauptstadt heute keinerlei überragende Ausstrahlung. [Der Tagesspiegel, 20.11.1997]
umgangssprachlich Mit Johan Cruyff ist einer der Allergrößten des Fußballs gestorben. Der Niederländer war überragend auf dem Platz und noch überragender als Trainer. [Spiegel, 27.12.2016 (online)] ungewöhnl.
umgangssprachlich Endlich sind die beiden wohl überragendsten deutschsprachigen Rezitatoren des letzten Jahrhunderts wieder auf einem Tonträger vereint: Oskar Werner und Will Quadflieg sprechen Rainer Maria Rilke. [Die Welt, 15.07.2000] ungewöhnl.
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein überragender Akteur, Athlet, Torhüter, Spielmacher, Kapitän, Spieler; eine überragende Leistung, Bedeutung, Marktstellung, Fähigkeit, Intelligenz, Persönlichkeit; ein überragendes Talent
mit Adverbialbestimmung: läuferisch, spielerisch, künstlerisch, technisch, geistig überragend
als Adverbialbestimmung: überragend aufspielen, spielen, agieren abschneiden, aussehen

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Traum · ↗atemberaubend · ↗atemraubend · ↗ausgezeichnet · ↗beispiellos · ↗brillant · ↗einzigartig · ↗erstklassig · ↗exzellent · ↗fabelhaft · ↗fantastisch · ↗fulminant · ganz große Klasse · ↗genial · ↗glänzend · ↗grandios · herausragend · ↗hervorragend · ↗himmlisch · hinreißend · ohne Beispiel · ↗phantastisch · ↗phänomenal · ↗sagenhaft · ↗traumhaft · umwerfend · ↗unglaublich · ↗unvergleichlich · ↗unübertrefflich · ↗unübertroffen · von außerordentlicher Qualität · von höchster ... (Intensität o.ä.) · ↗wunderbar · ↗wundervoll · ↗überwältigend  ●  ↗großartig  Hauptform · (aller)erste Sahne  ugs. · (das) fetzt  ugs. · (das) rockt  ugs. · ↗(eine) Offenbarung  geh. · Hammer! (Jugendsprache)  ugs. · ↗Spitze  ugs. · ↗Wahnsinn  ugs. · absolut irre  ugs. · absolut super  ugs. · absoluter Wahnsinn  ugs. · ↗affengeil  ugs. · ↗begnadet  geh. · berückend  geh. · ↗bestens  ugs. · bäumig  ugs., veraltet, schweiz. · du kriegst die Motten! (Ausruf)  ugs. · ganz großes Kino  ugs., fig. · ↗geil (jugendsprachlich)  ugs. · ↗hammergeil (Jugendsprache)  ugs. · ↗himmelsgleich  geh. · ↗klasse  ugs. · ↗magnifik  geh., veraltet · ↗megacool  ugs. · nicht zu fassen  ugs. · nicht zu toppen  ugs. · ↗saugeil (jugendsprachlich)  ugs. · ↗super  ugs. · ↗superb  geh. · ↗süperb  geh. · ↗toll  ugs. · ↗top  ugs. · ↗urst (ostdeutsch-jugendsprachlich)  ugs. · vom Feinsten  ugs. · wumbaba (neol., ironisch)  ugs. · zum Niederknien  geh. · zum Sterben schön  geh. · überragend  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
Premium... · ↗einmalig · ↗erstklassig · herausragend · ↗hervorragend · ↗hochkarätig · ↗spitze · überragend
Assoziationen
Synonymgruppe
ausgezeichnet · ↗außergewöhnlich · ↗außerordentlich · ↗besonders · ↗bestens · ↗exzeptionell · herausragend · höchstrangig · ↗splendid · ↗trefflich · ↗vortrefflich · ↗vorzüglich · überragend  ●  I a ("eins a")  ugs. · eins a  ugs. · ↗schnafte  ugs., veraltet, berlinerisch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akteur Akteurin Athletin Bedeutung Begabung Center Einzelkönner Einzelspieler Fähigkeit Individualist Intelligenz Keeper Können Laufleistung Leistung Libero Marktstellung Persönlichkeit Quarterback Schlussmann Spieler Spielerin Spielmacher Stellung Talent Torhüter Torschütze Torwart Wahlsieg Werfer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›überragend‹.

Zitationshilfe
„überragend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/überragend>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
überragen
Überquerung
überqueren
überquer
überquellen
überranken
überrankt
überraschen
überraschend
überraschenderweise