übersäen

GrammatikVerb · übersät, übersäte, hat übersät
Aussprache
Worttrennungüber-sä-en
Wortzerlegungüber-säen
Wortbildung mit ›übersäen‹ als Grundform: ↗übersät
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

jmd., etw. übersät etw.(eine Fläche) mit etw. versehen, indem man es in großer Anzahl darüber verteilt
Kollokationen:
mit Akkusativobjekt: den Körper, die Arme, die Wand, den Boden, die Straße, das Land mit etw. übersäen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: [der Körper] ist mit, von Flecken, Narben, Blutergüssen, Hämatomen, Kratzern, Bisswunden, Stichwunden, Striemen übersät; [die Straße] ist mit Schlaglöchern, Glassplittern, Scherben, Zigarettenkippen übersät; [die Wand] ist mit Einschusslöchern, Graffiti übersät; [die Oberfläche des Mondes, des Planeten] ist von Kratern übersät
mit Aktiv-/Passivsubjekt: der Boden, die Straße, der Strand, die Wiese, die Wand, die Oberfläche, der Körper, der Rücken, die Haut ist übersät mit etw.
Beispiele:
Nach Spielende schwebten rote und weiße Luftballons in den weißen-blauen Himmel über dem Zeltdach [des Münchner Stadions]. Ein Konfettiregen übersäte den Rasen[…]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.05.2005]
Die Straße ist übersät mit Schlaglöchern. [Süddeutsche Zeitung, 28.12.2017]
Während 52 Jahren hat die […]Guerilla [in Kolumbien] gekidnappt, getötet, Terrorakte begangen, das Land mit Landminen übersät. [Neue Zürcher Zeitung, 04.06.2017]
Auf den Bergflanken [des Ätna] ist der Neuschnee von gestern schon völlig verharscht. Und ein Ascheregen hat ihn vergangene Nacht mit […] Lavakörnchen übersät. [Die Zeit, 09.03.2000, Nr. 11]
Tagsüber schnippelte die [tyrannische] Tochter Artikel aus Zeitschriften und übersäte die Wohnung damit. Wehe, die Eltern wagten, Ordnung im Chaos zu schaffen. [Der Spiegel, 27.02.1995, Nr. 9]
Über dem riesigen Freilichttheater wölbte sich der mit Sternen übersäte Himmel. [Berliner Zeitung, 02.04.1961]

Typische Verbindungen zu ›übersäen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›übersäen‹.

Zitationshilfe
„übersäen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCbers%C3%A4en>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
übers
Überrundung
überrunden
Überrumplungstaktik
Überrumplung
übersät
übersatt
übersättigen
übersättigt
Übersättigung