übersetzt

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungüber-setzt
Grundformübersetzen
eWDG, 1976

Bedeutung

schweizerisch überhöht
Beispiele:
übersetzte Preise, Forderungen
er wurde von einem in übersetztem Tempo daherkommenden Personenauto angefahren [Tageszeitung1958]

Typische Verbindungen zu ›übersetzt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›übersetzt‹.

Verwendungsbeispiele für ›übersetzt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch schwieriger ist es, von einer nicht übersetzten Rolle zu werfen.
Zeiske, Wolfgang: Angle richtig!, Berlin: Sportverl. 1974 [1959], S. 41
Und nicht zu Unrecht, denn der kapitalistische Produktionsapparat ist eben eine bereits in den absurden betriebswirtschaftlichen Selbstzweck »übersetzte« konkrete Ausformung der neuen industriellen Potenzen.
Kurz, Robert: Schwarzbuch Kapitalismus, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 123
Zitationshilfe
„übersetzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCbersetzt>, abgerufen am 01.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Übersetzerkollektiv
Übersetzerin
Übersetzer
übersetzen
Übersetzbarkeit
Übersetzung
Übersetzungsarbeit
Übersetzungsbüro
Übersetzungsfehler
Übersetzungskunst