übertechnisiert

Worttrennungüber-tech-ni-siert
Wortzerlegungüber-technisiert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

allzu sehr technisiert

Verwendungsbeispiele für ›übertechnisiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich fände es einfach toll, Deutschland, dieses übertechnisierte Land, einmal zu verlassen.
Der Tagesspiegel, 02.03.2001
Cool paßt in diesem Zusammenhang in die übertechnisierte, überrationalisierte Orwell-Welt.
Commer, Heinrich: Managerknigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1985], S. 8824
Und auch erfahrene Kriegsbeobachter sahen eingedenk der sowjetischen Verwirrungen voraus, dass sich die übertechnisierte US-Streitmacht in den afghanischen Wüsten erschöpfen werde.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.2001
Weshalb müssen gerade sie, die dem Großstadtmenschen in der Hektik des übertechnisierten Alltags einen "Notausgang zur Natur" (Hediger) öffnen, Dividenden abwerfen und öffentliche Zuschüsse rechtfertigen?
Die Zeit, 29.01.1996, Nr. 05
Wir leben im übertechnisierten Teil der Erde.
Süddeutsche Zeitung, 02.12.1999
Zitationshilfe
„übertechnisiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/%C3%BCbertechnisiert>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
übertauchen
übertäuben
übertätig
übertariflich
übertakeln
überteeren
Übertemperatur
überteuern
überteuert
übertippen