überteeren

GrammatikVerb
Worttrennungüber-tee-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungüber-teeren

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Richard Stahnsdorf (SPD), der Sprecher des Verkehrsausschusses im Bezirksausschuß 7, schlägt vor, die Pflastersteine "wegen ihrer Kostbarkeit" nicht einfach zu überteeren, sondern auszubauen und einzulagern.
Süddeutsche Zeitung, 13.11.1998
Zitationshilfe
„überteeren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/überteeren>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
übertechnisiert
übertauchen
übertäuben
übertätig
übertariflich
Übertemperatur
überteuern
überteuert
übertippen
übertiteln