-ant

Grammatik Affix · Maskulinum; Neutrum
Bis auf wenige Ausnahmen haben die Bildungen mit dieser Form maskulines Genus.
Nebenform -ans · Affix · Neutrum; Maskulinum; Femininum
Bis auf wenige Ausnahmen haben die Bildungen mit dieser Form neutrales Genus.
Herkunft aus der Endung ‑ant‑lat, ‑ent‑lat, im Nominativ Singular ‑anslat, ‑enslat, des Partizip Präsens Aktiv, das substantiviert eine Person oder Sache bezeichnet, die etwas ausführt
Wortbildung  mit ›-ant‹/›-ans‹ als Letztglied: ↗Adjutant · ↗Akkordant · ↗Aktant · ↗Akzeptant · ↗Alternant · ↗Appellant · ↗Applikant · ↗Arrestant · ↗Aspirant · ↗Assekurant · ↗Assignant · ↗Asylant · ↗Auskultant · ↗Bacchant · ↗Benefiziant · ↗Bummelant · ↗Chemikant · ↗Debütant · ↗Demonstrant · ↗Denunziant · ↗Deputant · ↗Determinant · ↗Dilettant · ↗Diskutant · ↗Dispersant · ↗Disputant · ↗Dissertant · ↗Diversant · ↗Duellant · ↗Emigrant · ↗Engastrimant · ↗Exekutant · ↗Exilant · ↗Exspektant · ↗Exulant · ↗Fabrikant · ↗Fabulant · ↗Famulant · ↗Fierant · ↗Figurant · ↗Flagellant · ↗Formant · ↗Frequentant · ↗Freskant · ↗Garant · ↗Gerant · ↗Girant · ↗Gratulant · ↗Haselant · ↗Honorant · ↗Hospitant · ↗Hydrant · ↗Ignorant · ↗Immigrant · ↗Indossant · ↗Infiltrant · ↗Informant · ↗Initiant · ↗Injuriant · ↗Inkassant · ↗Insinuant · ↗Intendant · ↗Interpellant · ↗Intrigant · ↗Kalkant · ↗Kalumniant · ↗Kapitulant · ↗Kombattant · ↗Kommandant · ↗Kommorant · ↗Kommunikant · ↗Komödiant · ↗Konsignant · ↗Konspirant · ↗Konsultant · ↗Krawallant · ↗Kursant · ↗Laborant · ↗Lieferant · ↗Litigant · ↗Lizitant · ↗Malefikant · ↗Mandant · ↗Manifestant · ↗Manipulant · ↗Maturant · ↗Migrant · ↗Ministrant · ↗Musikant · ↗Mutant · ↗Negoziant · ↗Nuntiant · ↗Observant · ↗Obskurant · ↗Offiziant · ↗Okkupant · ↗Oktant · ↗Optant · ↗Orant · ↗Partizipant · ↗Pasquillant · ↗Passant · ↗Paukant · ↗Pharmakant · ↗Postulant · ↗Praktikant · ↗Primiziant · ↗Projektant · ↗Protestant · ↗Protokollant · ↗Provokant · ↗Prädikant · ↗Präsentant · ↗Quadrant · ↗Qualifikant · ↗Querulant · ↗Radiant · ↗Reaktant · ↗Reflektant · ↗Reklamant · ↗Remigrant · ↗Rendant · ↗Repatriant · ↗Repräsentant · ↗Resignant · ↗Restant · ↗Schnurrant · ↗Sekundant · ↗Simulant · ↗Spekulant · ↗Spoliant · ↗Suizidant · ↗Supplikant · ↗Sympathisant · ↗Trafikant · ↗Tremulant · ↗Tumultuant · ↗Vibrant · ↗Vigilant · ↗Vindikant · ↗Votant · ↗Zelebrant · ↗Zulieferant
Formgeschichte Der Bindevokal »a« steht bei Wörtern, die zu Verben der a-Konjugation gehören. Dies ist im Lateinischen regelmäßig, lässt sich aber heutzutage nicht von den zugehörigen Verben auf -ieren aus erschließen, die unabhängig davon ins Deutsche gelangt sind.
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

bildet im Lateinischen (und den romanischen Sprachen) das Partizip Präsens Aktiv zu Verben und bezeichnet meist eine Person (seltener eine Sache), die etwas ausführt
siehe auch -ent
Beispiele:
das Antioxidans (= Stoff, der gegen Oxidation wirkt)
das Antiozonans, das Antiozonant (= Stoff, der vor Ozon schützt)
der Brillant (= Diamant, der durch seinen Schliff glänzt)
der Ignorant (= jmd., der etwas nicht kennen oder wissen will)
der Immigrant (= jmd., der einwandert oder eingewandert ist)
der Kosekans (= Kehrwert des Sinus im rechtwinkligen Dreieck)
das Laxans (= Mittel, das abführend wirkt)
der Musikant (= jmd., der musiziert)
der Simulant (= jmd., der eine Krankheit simuliert)
die Spirans, der Spirant (= Reibelaut)
Zitationshilfe
„-ant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-ant#1>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

-ant

Grammatik Affix · adjektivisch
Herkunft aus der lateinischen Endung ‑ant‑lat, im Nominativ Singular ‑anslat, des Partizip Präsens Aktiv der a-Konjugation, das funktional und formal der Endung ‑end‑ im Deutschen entspricht
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

bildet im Lateinischen (und den romanischen Sprachen) das Partizip Präsens Aktiv zu Verben und bezeichnet meist eine auf das zugrundeliegende Verb bezogene Eigenschaft
Beispiele:
amüsant (= amüsierend)
brillant (= eindrucksvoll glänzend)
changeant (= changierend, schillernd)
interessant (= Interesse weckend)
tolerant (= zum Tolerieren geneigt)
Zitationshilfe
„-ant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-ant#2>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-ans
-anfällig
-and
-al
-aktig
-arm
-artig
-ation
-aufkommen
-äugig