-end

GrammatikAffix · Maskulinum
Herkunftaus der Gerundivendung ‑anduslat, ‑enduslat, die eine Sache oder Person bezeichnet, mit der etwas geschehen soll
FormgeschichteDer Bindevokal »e« steht bei Wörtern, die zu Verben anderer Konjugationen als der a-Konjugation gehören. Dies ist im Lateinischen regelmäßig, lässt sich aber heutzutage nicht von den zugehörigen Verben auf -ieren aus erschließen, die unabhängig davon ins Deutsche gelangt sind. Öfter findet sich die Form anstelle des zu bevorzugenden, gleich ausgesprochenen ‑ent, das auf das nicht verwandte lateinische Partizip Präsens Aktiv zurückgeht und eine entgegengesetzte, aktive Bedeutung hat.
ZDL-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

siehe auch -and
Beispiele:
Addend (= Zahl, die addiert werden soll)
Dividend (= Zahl, die geteilt werden soll)
Subtrahend (= Zahl, die subtrahiert werden soll)
Promovend (= jmd., der promoviert werden soll)
Zitationshilfe
„-end“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-end#1>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

-end

GrammatikAffix
Nebenform -nd · Affix (bei auf »er« oder »el« auslautenden Stämmen)
Herkunftererbt aus dem Suffix *‑(o/e)‑nt‑ie gleicher Funktion
Wortbildung mit ›-end‹/›-nd‹ als Letztglied: ↗schmerzlindernd
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Endung des Partizips Präsens Aktiv
wird in der Wortbildung für zahlreiche Zusammenbildungen aus Verb und dessen direktem Objekt verwendet
Beispiele:
eine erdölführende Schicht (= Gestein, das Erdöl enthält)
eine fleischfressende Pflanze (= Pflanze, die tierische Nahrung verdauen kann)
eine krampflinderndes Medikament (= Mittel, das gegen Krämpfe hilft)
staatstragende Parteien (= Parteien, die die geltende staatliche Ordnung unterstützen)
der Studierende (= Student)
Zitationshilfe
„-end“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-end#2>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-en
-ell
-el
-eigen
-ei
-ender
-ens
-ent
-er
-erbig