-erei

GrammatikAffix · Femininum
Wortbildung mit ›-erei‹ als Letztglied: ↗-macherei · ↗Abmelkerei · ↗Angeberei · ↗Anpflaumerei · ↗Anstellerei · ↗Antreiberei · ↗Aufhetzerei · ↗Aufpasserei · ↗Aufschneiderei · ↗Ausbeuterei · ↗Ausfragerei · ↗Auskocherei · ↗Backerei · ↗Balgerei · ↗Bauerei · ↗Beizerei · ↗Beißerei · ↗Bergsteigerei · ↗Betrügerei · ↗Binderei · ↗Blaserei · ↗Bolzerei · ↗Borgerei · ↗Boxerei · ↗Brauerei · ↗Brennerei · ↗Brüterei · ↗Buhlerei · ↗Bumserei · ↗Dichterei · ↗Dicktuerei · ↗Dieberei · ↗Druckserei · ↗Drängerei · ↗Drückerei · ↗Durchstecherei · ↗Dämpferei · ↗Döserei · ↗Esserei · ↗Fahrerei · ↗Faulenzerei · ↗Feilscherei · ↗Feuerwerkerei · ↗Fickerei · ↗Fickfackerei · ↗Filmerei · ↗Fischerei · ↗Flachserei · ↗Flennerei · ↗Flickerei · ↗Fliegerei · ↗Flirterei · ↗Flößerei · ↗Fopperei · ↗Formerei · ↗Fragerei · ↗Fresserei · ↗Funkerei · ↗Färberei · ↗Gafferei · ↗Gerberei · ↗Gesundbeterei · ↗Gießerei · ↗Giftmischerei · ↗Gleichmacherei · ↗Glätterei · ↗Großsprecherei · ↗Großtuerei · ↗Grölerei · ↗Guckerei · ↗Gähnerei · ↗Hamsterei · ↗Hascherei · ↗Hauerei · ↗Hauptwörterei · ↗Hehlerei · ↗Heimlichtuerei · ↗Hellseherei · ↗Herumtreiberei · ↗Hetzerei · ↗Heulerei · ↗Hexerei · ↗Holzerei · ↗Hopserei · ↗Horcherei · ↗Hundsfötterei · ↗Huperei · ↗Hurerei · ↗Härterei · ↗Jagerei · ↗Keiferei · ↗Keilerei · ↗Klatscherei · ↗Klauberei · ↗Kleckserei · ↗Kleinstaaterei · ↗Klopperei · ↗Kläfferei · ↗Knallerei · ↗Knapserei · ↗Kneiperei · ↗Knutscherei · ↗Kocherei · ↗Kokerei · ↗Koserei · ↗Krakeelerei · ↗Kramerei · ↗Kriecherei · ↗Kurverei · ↗Köhlerei · ↗Küsserei · ↗Lapperei · ↗Lauferei · ↗Lausbüberei · ↗Lauscherei · ↗Leisetreterei · ↗Leserei · ↗Lumperei · ↗Läpperei · ↗Lügerei · ↗Malerei · ↗Manscherei · ↗Mauserei · ↗Melkerei · ↗Miesmacherei · ↗Mischerei · ↗Motzerei · ↗Mummerei · ↗Mälzerei · ↗Märerei · ↗Mästerei · ↗Nachäfferei · ↗Nascherei · ↗Neckerei · ↗Nepperei · ↗Näherei · ↗Nölerei · ↗Ochserei · ↗Panscherei · ↗Pantscherei · ↗Patzerei · ↗Paukerei · ↗Pfeiferei · ↗Pfuscherei · ↗Plackerei · ↗Plagerei · ↗Planscherei · ↗Plätterei · ↗Politisiererei · ↗Prahlerei · ↗Prasserei · ↗Prellerei · ↗Protzerei · ↗Pulerei · ↗Pumperei · ↗Putzerei · ↗Quatscherei · ↗Quertreiberei · ↗Quälerei · ↗Raserei · ↗Raucherei · ↗Rauferei · ↗Raunzerei · ↗Rechnerei · ↗Rederei · ↗Reiberei · ↗Reimerei · ↗Reinemacherei · ↗Reiserei · ↗Reiterei · ↗Rennerei · ↗Ringerei · ↗Rosinenpickerei · ↗Rotzerei · ↗Rösterei · ↗Sauferei · ↗Schafferei · ↗Scharfmacherei · ↗Scheißerei · ↗Schieberei · ↗Schießerei · ↗Schimpferei · ↗Schinderei · ↗Schlachterei · ↗Schlamperei · ↗Schleckerei · ↗Schleicherei · ↗Schleiferei · ↗Schlemmerei · ↗Schlepperei · ↗Schlächterei · ↗Schmauserei · ↗Schmelzerei · ↗Schmiererei · ↗Schmuserei · ↗Schmutzerei · ↗Schnarcherei · ↗Schnitzerei · ↗Schnorrerei · ↗Schnäkerei · ↗Schreiberei · ↗Schreierei · ↗Schubserei · ↗Schufterei · ↗Schwatzerei · ↗Schweinerei · ↗Schwelerei · ↗Schwelgerei · ↗Schwimmerei · ↗Schwärmerei · ↗Schwätzerei · ↗Selcherei · ↗Setzerei · ↗Siederei · ↗Singerei · ↗Spalterei · ↗Spaßerei · ↗Spielerei · ↗Spinnerei · ↗Spintisiererei · ↗Spioniererei · ↗Spritzerei · ↗Spuckerei · ↗Spukerei · ↗Spulerei · ↗Späherei · ↗Spötterei · ↗Stanzerei · ↗Stecherei · ↗Stehlerei · ↗Stepperei · ↗Stickerei · ↗Stopferei · ↗Stoßerei · ↗Streberei · ↗Streicherei · ↗Streiferei · ↗Streiterei · ↗Strickerei · ↗Stripperei · ↗Stänkerei · ↗Störerei · ↗Stürmerei · ↗Sucherei · ↗Sägerei · ↗Taktiererei · ↗Tanzerei · ↗Tauscherei · ↗Telefoniererei · ↗Tipperei · ↗Toberei · ↗Tollerei · ↗Tratscherei · ↗Treiberei · ↗Treterei · ↗Trinkerei · ↗Träumerei · ↗Tuerei · ↗Turnerei · ↗Täuscherei · ↗Ulkerei · ↗Unkerei · ↗Uzerei · ↗Verarscherei · ↗Wahrsagerei · ↗Warterei · ↗Wascherei · ↗Weberei · ↗Weinerei · ↗Winkerei · ↗Wirkerei · ↗Wischerei · ↗Wühlerei · ↗Wüterei · ↗Zankerei · ↗Zecherei · ↗Zerrerei · ↗Ziererei · ↗Zoterei · ↗Zwängerei · ↗Zählerei · ↗Äfferei · ↗Übelnehmerei
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

oft umgangssprachlich, abwertend
1.
drückt in Bildungen mit substantivierten Infinitiven (durch Anhängen an den Verbstamm) aus, dass etw. andauert oder sich wiederholt
2.
bezeichnet in Bildungen mit Substantiven ein Verhalten, Tun, das den darin angesprochenen Personen entspricht, ähnelt
Zitationshilfe
„-erei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-erei>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-erbig
-er
-ent
-ens
-ender
-erl
-ern
-esk
-eur
-euse