Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

-killer

Grammatik Affix · Maskulinum · Genitiv Singular: -s · Nominativ Plural: -
GrundformKiller
Wortbildung  mit ›-killer‹ als Letztglied: Bauchkiller · Elfmeterkiller · Felgenkiller · Jobkiller · Klimakiller · Ladykiller · Liebeskiller · Lustkiller · Motivationskiller · Ozonkiller · Partykiller · Quotenkiller · Stimmungskiller · Tintenkiller
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven eine Sache, eine Substanz o. Ä., die etw. zerstört, beseitigt, für etw. schädlich ist
Zitationshilfe
„-killer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-killer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-keit
-karp
-kanzeln
-junge
-ixen
-konform
-kosmetik
-krat
-kratie
-kräftig