Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

-mache

Grammatik Affix
GrundformMache
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

drückt in (meist abwertenden) Bildungen mit Substantiven aus, dass etw. mit unlauteren Mitteln hervorgerufen, herbeigeführt wird, dass etw. auf unredliche Art beeinflusst wird
Zitationshilfe
„-mache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-mache>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-lüstern
-lyse
-lustig
-los
-logie
-mafia
-marathon
-marder
-mastie
-material