-marder

Worttrennung -mar-der
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven eine Person, die etw. aufbricht, in etw. einbricht, um es auszurauben
Zitationshilfe
„-marder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-marder>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-marathon
-mafia
-macherei
-macher
-mache
-maßen
-mäßig
-mastie
-material
-mekka