-mundig

GrammatikAffix
WortzerlegungMund-ig
Wortbildung mit ›-mundig‹ als Letztglied: ↗großmundig · ↗vollmundig
DWDS-Verweisartikel, 2016

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Mund (1)
Zitationshilfe
„-mundig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-mundig>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-muffel
-müdigkeit
-müde
-motorig
-morphismus
-n
-naut
-nd
-neutral
-nis