Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

-schwer

Grammatik Affix
Grundformschwer
Wortbildung  mit ›-schwer‹ als Letztglied: bedeutungsschwer · duftschwer · düfteschwer · erdenschwer · erinnerungsschwer · folgenschwer · gedankenschwer · inhaltschwer · inhaltsschwer · milliardenschwer · schicksalsschwer · sorgenschwer · verantwortungsschwer
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
drückt in adjektivischen Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Person oder Sache in hohem Maße über etw. verfügt, damit wie mit einer Last angefüllt ist
2.
umgangssprachlich drückt in adjektivischen Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Person etw. (in großer Menge) besitzt
Zitationshilfe
„-schwer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/-schwer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
-schwemme
-schwein
-schwanger
-schrecke
-schreck
-seits
-sel
-selig
-sem
-sicher