Einzeiler, der

Alternative Schreibung1-Zeiler
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Einzeilers · Nominativ Plural: Einzeiler
WorttrennungEin-zei-ler ● 1-Zei-ler
WortzerlegungeinsZeile-er
Rechtschreibregeln§ 40 (3)

Verwendungsbeispiele für ›Einzeiler‹, ›1-Zeiler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So kamen alles in allem eine Menge netter Einzeiler zusammen.
Süddeutsche Zeitung, 11.05.2000
In der aktuellen Ausgabe gibt es getreu dem Minimalismus der Veranstaltung nur einen Einzeiler zu lesen.
Der Tagesspiegel, 18.10.2004
Allerdings muß man sich bei seinen Texten leider auf Einzeiler beschränken, störend war zudem das häufige Neuzeichnen der Textzeile nach jedem eingegebenen Zeichen.
C't, 1990, Nr. 3
Sie hat die ausgeprägte Fähigkeit, Situationen zu erfassen, Freier richtig einzuschätzen, jede einzelne Geste ihres Geliebten zu deuten, und ihre Einzeiler sind direkt und schneidend.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Neben dem distichischen Einzeiler kann auch ein zweizeiliger Spruch eine Sinneinheit bilden.
Werbeck, W.: Sprüchebuch (Sprüche Salomos). In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 37230
Zitationshilfe
„Einzeiler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Einzeiler>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
1-Euro-Stück
1-Euro-Münze
1-Euro-Laden
1-Euro-Job
1-Dollar-Note
1-zeilig
1-Zimmer-Wohnung
10-jährig
10-Pfennig-Stück
10-pfündig