Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

zehnjährig

Alternative Schreibung 10-jährig
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung zehn-jäh-rig ● 10-jäh-rig
Wortzerlegung zehn jährig
Rechtschreibregeln § 40 (3), § 36 (1.2)

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. zehn Jahre alt
  2. 2. zehn Jahre dauernd
eWDG

Bedeutungen

1.
zehn Jahre alt
Beispiel:
ein zehnjähriges Mädchen
2.
zehn Jahre dauernd
Beispiel:
nach zehnjähriger Tätigkeit

Typische Verbindungen zu ›zehnjährig‹ (berechnet)

Amtszeit Anleihe Benchmark-anleihe Benchmarkbond Bestehen Bond Bundesanleihe Bundespapiere Eidgenosse Haftstrafe Jubiläum Junge Kassazinssatz Knabe Laufzeit Mädchen Obligation Papier Referenzanleihe Sohn Staatsanleihe Staatspapiere Staatstitel Tochter Treasuries Tätigkeit Us-staatsanleihe Zinsbindung rund über

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zehnjährig‹.

Zitationshilfe
„zehnjährig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/zehnj%C3%A4hrig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
10-Tonner
10-Pfennig-Stück
10%ig
1. Mai
1-zeilig
10-malig
10-pfündig
10-prozentig
10-stellig
100%ig