Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

achtzehnjährig

Alternative Schreibung 18-jährig
Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung acht-zehn-jäh-rig ● 18-jäh-rig
Wortzerlegung achtzehn jährig
Rechtschreibregeln § 40 (3), § 36 (1.2)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
achtzehn Jahre alt
b)
achtzehn Jahre dauernd

Typische Verbindungen zu ›achtzehnjährig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›achtzehnjährig‹.

Zitationshilfe
„achtzehnjährig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/achtzehnj%C3%A4hrig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
16-jährig
16-Meter-Raum
16-Meter-Linie
150-prozentig
150%ig
2 G
2-Achser
2-G-Regel
2-G-Regelung
2-Meter-Mann