Vierraumwohnung, die

Alternative Schreibung4-Raum-Wohnung
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vierraumwohnung · Nominativ Plural: Vierraumwohnungen
WorttrennungVier-raum-woh-nung ● 4-Raum-Woh-nung
WortzerlegungvierRaumWohnung
Rechtschreibregeln§ 40 (3), § 44 (1)
DWDS-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

Verwendungsbeispiele für ›Vierraumwohnung‹, ›4-Raum-Wohnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber wird sie künftig noch in ihrem Zimmer in der schmucken Veltener Vierraumwohnung wohnen?
Bild, 13.05.2002
Daneben gab es auch einen Wohnungstyp, der volkstümlich "Vierraumwohnung mit Hobbyraum" genannt wurde.
Süddeutsche Zeitung, 06.11.2001
Natürlich hatte er bei der Wismut Privilegien, die besten Ferienplätze, Vierraumwohnung und das Angebot mit dem Auto.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 988
Es sei denn, der Sterbeüberschuss verdankt sich vor allem solchen, die zuletzt in Ein- und Zweiraumwohnungen oder in extrem teuren Drei- oder Vierraumwohnungen gelebt hatten.
Der Tagesspiegel, 15.09.2004
Zitationshilfe
„Vierraumwohnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Vierraumwohnung>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
4-mal
4-jährig
4-fach
4-Augen-Gespräch
4-Achser
4-stellig
4-stimmig
4-stöckig
4-Tage-Woche
4-Tages-Woche