vierfach

Alternative Schreibungen4-fach, 4fach
GrammatikAdjektiv
Worttrennungvier-fach ● 4-fach
Wortzerlegungvier-fach
Rechtschreibregeln§ 36 (1.2), § 40 (3), § 41 (E)
eWDG, 1977

Bedeutung

viermal so groß, so viel
Beispiele:
die vierfache Anzahl, Menge
die Summe hat sich auf das Vierfache erhöht
viermal dasselbe, viermalig
Beispiele:
er ist vierfacher Medaillengewinner
eine vierfache Kopie anfertigen
das vierfach (= in vier Lagen) zusammengelegte Tuch
Zitationshilfe
„vierfach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/vierfach>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
40er-Jahre
40er Jahre
40-Stunden-Woche
40-jährig
4-Zimmer-Wohnung
5-Jahr-Plan
5-Jahres-Plan
5-jährig
5-mal
5-minütig