fünfmal

Alternative Schreibung5-mal, s. Regelwerk: Einzelfälle
GrammatikAdverb
Worttrennungfünf-mal ● 5-mal (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
eine Veranstaltung fünfmal/5-mal wiederholen
sich im Laufe eines Jahres fünfmal/5-mal treffen

Thesaurus

Synonymgruppe
5-mal · fünfmal

Typische Verbindungen
computergeneriert

aufeinandertreffen beten erfolgreich feuern fliegen gewinnen hoch klingeln knallen lebenslang lebenslänglich rammen ranmüssen siegen sieglos siegreich teuer trainieren treffen triumphieren täglich vergeblich verrichten wechseln wert wiederholen wiederholt wöchentlich zuschlagen überschlagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›5-mal‹.

Zitationshilfe
„fünfmal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/fünfmal>, abgerufen am 15.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
5-jährig
40er-Jahre
40er Jahre
40-Stunden-Woche
40-jährig
5-minütig
5-prozentig
5-stellig
5-Tonner
50-jährig