A-Probe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: A-Probe
Aussprache
WorttrennungA-Pro-be
WortzerlegungAProbe

Typische Verbindungen zu ›A-Probe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›A-Probe‹.

Verwendungsbeispiele für ›A-Probe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu haben sie sieben Tage nach der Information über die positive A-Probe Zeit.
Die Zeit, 12.01.2009 (online)
Somit konnte das positive Ergebnis der A-Probe nicht bestätigt werden.
Süddeutsche Zeitung, 25.09.2004
Nach der A-Probe fiel jetzt auch die veranlasste B-Probe positiv aus.
Die Welt, 24.07.2001
Die Analyse der zweiten B-Probe in Köln bestätigt das Ergebnis der A-Probe.
Der Tagesspiegel, 07.01.2000
Nach der A-Probe weist auch die B-Probe das verbotene Mittel Kokain auf.
Bild, 17.12.2005
Zitationshilfe
„A-Probe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/A-Probe>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
a-Moll
A-Mannschaft
A-Klarinette
A-Kader
A-Jugend
A-Saite
A-Säule
A-Segment
A. A.
a. a. O.