ARD-Intendant, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: ARD-Intendanten · Nominativ Plural: ARD-Intendanten
Worttrennung ARD-In-ten-dant

Typische Verbindungen zu ›ARD-Intendant‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ARD-Intendant‹.

Verwendungsbeispiele für ›ARD-Intendant‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dennoch wird es wohl so kommen, auch wenn die ARD-Intendanten diese strittige Frage erst einmal wieder vertagt haben.
Die Welt, 02.02.2005
Die ARD-Intendanten entschieden sich für das "inhaltlich sehr attraktive Angebot", so ein Sprecher.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.2002
Tatsächlich haben die ARD-Intendanten beschlossen, den Zugang nur „von Fall zu Fall“ zu gewähren.
Die Zeit, 01.07.1988, Nr. 27
Die sei für zehn ARD-Intendanten aber der "Lackmus-Test" für einen erfolgreichen Abschluss gewesen.
Der Tagesspiegel, 21.02.2001
Falls sich Ende November die ARD-Intendanten entscheiden sollten, dass ich wieder moderieren darf, beginnt ein neuer steiniger Weg.
Bild, 11.10.2001
Zitationshilfe
„ARD-Intendant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ARD-Intendant>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arcus
Archontat
Archont
Archon
Archivwissenschaft
Ardabil
Ardebil
Are
areal
Arealkunde