Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Aalmutter, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Aalmutter · Nominativ Plural: Aalmuttern
Worttrennung Aal-mut-ter
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(in kalten Meeren, teilweise in großen Tiefen lebender) Fisch, der lebende Junge zur Welt bringt
Zitationshilfe
„Aalmutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aalmutter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aalleiter
Aalkorb
Aalkasten
Aalhamen
Aalfischer
Aalnetz
Aalquappe
Aalraupe
Aalreuse
Aalräucherei