Aalräucherei

GrammatikSubstantiv
WorttrennungAal-räu-che-rei
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
das Räuchern von Aalen
2.
Räucherei für Aale

Typische Verbindungen
computergeneriert

Zylinderstift

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Aalräucherei‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bremerhaven - Statt aromatischem Rauch drang beißender Qualm aus der alteingesessenen Aalräucherei.
Bild, 07.08.1999
Steinhude - In der Aalräucherei von Fischwirt Heinrich Schweer in Steinhude (Niedersachsen) herrscht momentan Hochkonjunktur.
Die Welt, 22.12.2001
Rasmus gehört der Surfshop Westwind, ganz vorn an der großen Bucht, neben der Aalräucherei und den Fischbuden.
Die Zeit, 13.07.2009, Nr. 28
Zitationshilfe
„Aalräucherei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Aalräucherei>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Aalquappe
Aalnetz
Aalmutter
Aalleiter
Aalkorb
Aalraupe
Aalreuse
Aalspeer
Aalstechen
Aalstrich