Abbildungsvorschrift, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Abbildungsvorschrift · Nominativ Plural: Abbildungsvorschriften
WorttrennungAb-bil-dungs-vor-schrift
WortzerlegungAbbildungVorschrift

Verwendungsbeispiele für ›Abbildungsvorschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei dieser handelt es sich um eine bereits in der Antike bekannte Abbildungsvorschrift.
C't, 1991, Nr. 5
Die Wiedergabe der Realität in einem Programm verlangt nach einer Abbildungsvorschrift.
C't, 1992, Nr. 3
Die Zeitabhängigkeit führt zum Begriff der Effizienz einer Abbildungsvorschrift, nämlich der Geschwindigkeit eines Verarbeitungsvorgangs gemäß der Vorschrift, verglichen mit anderen Vorgängen.
Bauer, Friedrich L. u. Goos, Gerhard: Informatik, Berlin: Springer 1971, S. 45
Zitationshilfe
„Abbildungsvorschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Abbildungsvorschrift>, abgerufen am 04.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abbildungsverzeichnis
Abbildungsnachweis
Abbildungsmaßstab
Abbildungsfreiheit
Abbildungsfehler
abbinden
Abbindung
Abbiss
Abbitte
abbitten